Home / Energieeinsparverordnung EnEV / Neue Energieeinsparverordnung verabschiedet

Neue Energieeinsparverordnung verabschiedet

Am 16. Oktober 2013 hat das Bundeskabinett die lange geplante Novellierung der Energieeinsparverordnung EnEV verabschiedet.

Laut Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ist das Kernelement der Novelle die Anhebung der Effizienzanforderungen für Neubauten um einmalig 25 Prozent des zulässigen Jahres-Primärenergiebedarfs ab 1. Januar 2016. Der maximal erlaubte Wärmeverlust durch die Gebäudehülle soll sich um durchschnittlich 20 Prozent reduzieren.

In Kraft treten wird die novellierte EnEV allerdings erst in rund sechs Monaten, also im Frühjahr 2014.

Top